Schulpastoral

SP Rgbg_Logo 4c screen1

Schulpastoral ist

  • ein Engagement der Katholischen Kirche für alle Menschen, im Lebensraum Schule,  -  als Schüer/innen, Lehrer/innen, Eltern und Angestellte, meist in enger ökomenischer Kooperation.
  • eine bestimmte Sichtweise von Schule als Lebensraum, in der gelebte Menschlichkeit und die Entfaltung der ganzen Persönlichkeit im Mittelpunkt stehen.
  • ein Beitrag zu einer lebendigen und vielfältigen Schulkultur, die von Offenheit für alle Konfessionen, Religionen und Nationalitäten geprägt ist, Räume für soziales Lernen und Wertorientierung eröffnet und Zugänge zu schöpferischen und spirituellen Dimensionen erschließt.
  • ein Angebot zur Kooperation mit vielen schulischen und außerschulischen Partnern im Bereich von Seelsorge, Bildung und Erziehung. (siehe http://www.schulpastoral-regensburg.de/grundlagen.html)

Schulpastoral erstreckt sich auf unterschiedliche Bereiche innerhalb einer Schule. An der St. Felix Schule liegt der Schwerpunkt vor allem darin, dass Schule als Lebensraum wahrgenommen wird und sowohl Schülerinnen, als auch Eltern und LehrerInnen sich in eben diesem wohl und zuhause fühlen.

Vor allem am Kirchenjahr orientierte Angebote sollen dazu beitragen.

Geplante Aktionen in der Weihnachtszeit:

  • Weihnachtsworkshop für Eltern
  • Besinnliche Adventsfrühschichten
  • Nikolausaktion für die Kleinsten
  • Weihnachtskartenbasteln
  • Weihnachtsgottesdienst
  • Sternsinger

 


Besuch des Bischofs Nikolaus in der Schule

Jedes Schuljahr findet eine Nikolausfeier für die Diagnose- und Förderklassen statt. Diese Feier wird in Zusammenarbeit mit den Klassenlehrern sowie den Schülern der Hauptschulstufe vorbereitet.

image003